Startseite

Leckwarnsystem(English)

Das individuell anpassbare System für Behälter und Rohrleitungen sowie grosse Dachflächen

Problembeschreibung:

Undichtigkeiten an Behältern und Rohrleitungen und daraus resultierenden Umweltschäden wird durch verschiedene existierende Überwachungssysteme vorgebeugt. Diese weisen jedoch mehrere Unzulänglichkeiten auf, z.B. ist die Leckstelle nicht lokalisierbar oder Überwachungsparameter wie z.B. die minimale Leckgrösse sind je nach Bedarf nicht einstellbar.

Folien-Muster

Folien-Muster

Problemlösung "LECKWARNSYSTEM":

Das LECKWARNSYSTEM löst alle diese Mängel in Echtzeit, sowie bietet sie noch zahlreiche Vorteile bei spezifischen Anwendungen, der Systemaufbau ist jeweils wählbar. Damit ist es möglich das System individuell anzupassen, um auch unkonventionelle Aufgaben lösen zu können.

Basis des Systems ist eine elektrisch leitende Folie, die auf der zu überwachenden Fläche aufgebracht wird. Von den einzelnen Folienpositionen wird nun ein Plan angefertigt und die nummerierten Folienstücke an das Warngerät angeschlossen. Anschliessend wird diese Überwachungsschicht mit einer Deckschicht je nach Bedarf versehen.

Verändert sich der elektrische Widerstand infolge Lecks, Riss, etc. in der Überwachungsschicht, wird ein Alarm in Echtzeit ausgelöst. Das Alarmgerät meldet die beschädigte Foliennummer, somit kann der Schadenort identifiziert werden. Die Erkennungsgrössen wie minimaler Leckdurchmesser oder Riss sowie Ortungsgenauigkeit sind wählbar.

Funktionsweise:

Es wird eine mit elektrisch leitenden Mäandern vorgedruckte Folie auf der zu überwachenden und vorgrundierten Fläche mit Kunstharz auflaminiert. Von den Folienpositionen wird ein Plan angefertigt. Die nummerierten Folienstücke werden via Slave an das Warngerät angeschlossen. Anschliessend wird diese Überwachungsschicht mit einer Deckschicht aus Kunstharz überspritzt, die gegen das gelagerte Medium oder Korrosion beständig ist.

Damit entsteht eine homogene Sandwichkonstruktion. Das Austreten der Medien in die Umwelt verhindert entweder die Objektwand oder die Überwachungskonstruktion. Die Erkennungsgrössen (min. Leckdurchmesser) und Ortungsgenauigkeit, sind einstellbar.

Das Warngerät misst die elektrischen Werte der einzelnen Folien und speichert sie mit der ID Nr. der Folien (Sollwerte). Im Falle einer Beschädigung wird der leitende Mäander unterbrochen oder es gelangt das gelagerte Medium durch die Deckschicht bis zum Mäander. Der Mäander ist gegenüber den am meisten gelagerten Medien (Kohlenwasserstoffe, Alkohole, Lösemittel etc.) und Wettereinflüssen (Wasser/Feuchtigkeit) nicht beständig, somit werden die elektrischen Werte der Mäander verändert.

Das Warngerät tastet laufend die einzelnen Überwachungsfolien ab, misst die aktuellen Werte (Istwerte) und vergleicht die Abweichung von den Sollwerten. Wird die einstellbare Toleranz überschritten, wird Alarm ausgelöst und die beschädigte Folien-Nr. am Warngerät oder auch über Telefon angezeigt. Die beschädigte Folienposition wird anhand des Planes ausgemessen und mit einer neuen Folie ersetzt.

Besonderheiten von LECKWARNSYSTEM:

  • Das System kombiniert in einer Applikation die Zuverlässigkeit der altbewährten Materialien mit einer zeitgemässen Elektronikanwendung. Dies ergibt eine absolut zuverlässige und genaue Ausführung.

  • Der Systemaufbau ermöglicht die industrielle Vorfertigung der Hauptkomponente. Die breite Anwendbarkeit erhöht die Einsatzmöglichkeiten, respektive die Produktionsmengen. Somit kann eine preiswerte Herstellung realisiert werden.

  • Die Erfindung ist eine einzigartige homogene Sandwichkonstruktion. Die ergibt qualitative Vorteile, eine vereinfachte Ausführung und Preisvorteile.

  • Die Technologie sichert eine permanente Überwachung und ortet eine eventuell auftretenden Schadenstelle in Echtzeit.

  • In allen Ländern, in denen das Patent angemeldet wurde, sind diese Patente auch erteilt worden. Dies ist der beste Beweis für die Einzigartigkeit der Erfindung.

Warngerät

Warngerät

Zielgruppen:

Für diverse Hersteller- Applikateur- oder Zuliefererfirmen bietet die Erfindung die Möglichkeit, von der Konkurrenz mit diesen Unique Selling Point (USP) abzuheben. Sie werden in der Lage sein für die Endkunden, z.B. Ölgesellschaften, Raffinerien, Baufirmen, Generalunternehmen, Kraftwerke etc. eine zuverlässige und auch preiswerte Lösung anbieten zu können, um ihre Ressourcen zu schonen, Objekte gegenüber böswilligen Eingriffen zu schützen und ihre Verantwortung (und Vorschriften) gegenüber der Umwelt erfüllen zu können.

Anwendung Tankanlagen

Anwendung Rohrleitungen, Pipelines

Anwendung Flächen

Artikel Linkedin

Link

Präsentation

Download

Kurzinformation

Download

  • Innovatives Produkt mit Alleinstellungsmerkmalen patentrechtlich geschützt.

  • Riesiges Marktpotential!

  • Demo-Modell vorhanden!

Lizenznehmer oder Patentkäufer gesucht!

#LECKWARNSYSTEM

#anpassbar

#Behälter

#Rohrleitung

#Dachfläche

#Fläche

#Dach

#Undichtigkeit

#Umweltschaden

#Überwachungssystem